Dachausbau

Der Dachausbau, ist im Gegensatz zum Anbau, eine Möglichkeit kostengünstig weiteren Wohnraum zu schaffen, bei dem der Aufwand vergleichsweise gering ist.

Rechtliche Vorschriften zum Brandschutz und zur Wärmedämmung sind für den Dachausbau zwingend zu erfüllen.

 

Die Brandschutzrichtlinie stellt die Mindestanforderung an, die beim Dachbodenausbau verwendeten Materialien.

Dabei spielt die richtige Wärmedämmung eine wichtige Rolle, um das Raumklima zu verbessern.

 

Durch Verwenden bestimmter Baumaterialien wird eine erfolgreiche Isolierung des Raumes gewährleistet.

Die Systeme werden in verschiedenen Dämmstärken angeboten, die bei der Energiesparverordnung bestimmten Dämmwerten einzuhalten sind.

Sie können mit vorhandener Zwischensparrendämmung kombiniert werden z.B. Untersparrendämmung um einen noch höheren Dämmeffekt zu bekommen.

 

Beim Innenausbau haben sich auch unter dem Dach Trockenbausysteme bewährt.

Mithilfe des Trockenbaus kann Ihre Fantasie freien Lauf gelassen werden.

Gipskarton ist kostengünstig und kann problemlos im Dachgeschoss verarbeitet werden.